Seit 1997 darf auch ein Kinderprinz über die jüngsten Narren in Philippsburg herrschen. Sie heißen aber nicht wie ihre großen Vorbilder vermuten lassen “Philippchen”,sondern behalten schlicht ihren bürgerlichen Vornamen mit Ordnungszahl.

1997 Maximilian I.
1998 Christoph I.
1999 Kay I.
2000 Maximilian II.
2001 Andreas I.
2002 Martin I.
2003 Fabian I.
2004 Fabian II.
2005 Steffen I.
2006 Pasqual I.
2007 Andreas II.
2008 Lukas I.
2009 Denis I.
2010 Markus I.
2011 Alexander I.
2012 Daniel I.
2013 Daniel II.
2014 Fabian III.
2015 Levin I.
2016 Arian I.
2017 Eric I.
Zum Seitenanfang